Unsere Fachbroschüren

Standards, Leitfaden und Co.
Jetzt Mitglied werden!

Die Aus- und Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen treiben wir voran und publizieren in Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachleuten regelmässig hilfreiche Broschüren zu den Themen Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen.

Controlling_Standard_1
Controlling Standards

Unsere Controlling Standards zu Investitionsrechnung, Budgetierung, Reporting, Projektcontrolling und werteorientierter Führung sind eine wertvolle Hilfe für die Praxis.

Die Controlling Standards sollen der heutigen Praxis in der Schweiz und im aktuellen Umfeld gerecht werden. Wir sind überzeugt, damit für die Schweizer Wirtschaft ein wertvolles, einheitliches Instrument für die finanzielle Führung zu schaffen und sie dadurch in ihrer Wettbewerbskraft weiter zu stärken.

Mehr Informationen
complience_standard_cover
Compliance Standard

Elektronische Rechnungen werden in der Praxis häufig als PDF-Dateien online bereitgestellt oder per E-Mail versendet. Eine MWST-konforme Rechnung erfordert zusätzlich, dass der Nachweis des Ursprungs und der Integrität erfüllt ist. Der Compliance Standard gibt Antworten auf rechtliche, fachliche und technische Anforderungen in der Praxis.

Seit dem 27. September 2016 akzeptiert die ESTV bis auf weiteres Daten ohne digitale Signatur, sofern der Nachweis des Ursprungs und der Unveränderbarkeit sonst erbracht werden kann. Konkret heisst das, dass PDF-Rechnungen nicht (mehr) zwingend der Pflicht zur digitalen Signatur unterliegen; wobei genau genommen die Beweiskraft der elektronischen Daten gemäss Art. 3 ElDI-V dann nicht mehr erfüllt ist. Dieses Risiko trägt das Unternehmen. Die ESTV selbst erwähnt hierzu explizit, dass eine digitale Signatur den besten Schutz vor nicht feststellbaren Veränderungen bietet.

Downloaden Versenden
cover_nRLG_2_akt_Auflage
Das neue Rechnungslegungsrecht

Unsere Broschüre «Das neue Schweizer Rechnungslegungsrecht» zeigt die Gegenüberstellung der Gesetzestexte vor und nach der Verabschiedung des Rechnungslegungsrechts 2011. Das «neue» Rechnungslegungsrecht ist seit 1.1.2013 in Kraft.

Downloaden
cyber_booklet
Cyber Security Booklet

Wie steht es um die Informationssicherheit in Schweizer Unternehmen? Nebst einem Überblick der allgemeinen Lage, zeigt das Whitepaper die häufigsten Angriffsarten auf, bietet ein Modell für regelmässige Schulungen der Mitarbeitenden und enthält eine Checkliste mit Empfehlungen.

Einige der Werke von Karl Käfer gehören in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung zum Standard. Karl Käfer hat in seinem langen Leben von über hundert Jahren Wertvolles für den Berufsstand Rechnungslegung und Controlling geschaffen. Und er hat es nicht versäumt, sein Werk so zu gestalten, dass es den heute schneller ändernden Anforderungen immer wieder angepasst werden kann. Prof. Dr. Paul Weilenmann hat das Lebenswerk des Begründers der modernen Buchhaltung in seinem Buch «Karl Käfer: Das Erbe» festgehalte

Downloaden
csm_183710_veb_leitfaden_titel_cmyk_e9343e59bb
Leitfaden für Vereine

Die Schweiz ist nicht nur ein Land der KMU, sondern auch der Vereine! Mit unserem Leitfaden unterstützen wir die schätzungsweise 100 000 Vereine im Finanz- und Rechnungswesen sowie bei der Revision. Rechtliche Aspekte, Fragen der Haftung, Steuern und Abgaben sowie Versicherungen sind auch in der Arbeitshilfe zu finden.

Wer sich ausführlicher mit der Materie auseinandersetzen möchte, findet weitere Informationen, Gesetzestexte, Mustervorlagen, Checklisten und sonstige Hilfsmittel auf www.veb.coach

Downloaden Versenden
Milchbuechlein_2f0576143f
Das «Milchbüchlein»

Die Buchführung anhand einer reinen Einnahmen- und Ausgabenrechnung («Milchbüchlein») empfehlen wir nicht. Unser Leitfaden zeigt, wie die doppelte Buchhaltung mit einem minimalen Kontoplan in der Praxis zum Ziel führt.

Downloaden